Protein-Quark-Grießauflauf mit Beeren

1–2 Portionen | Zubereitungszeit: 10 Min. | Garzeit: 40 Min.

Protein-Quark-Grießauflauf mit Beeren

1–2 Portionen | Zubereitungszeit: 10 Min. | Garzeit: 40 Min.

Zutaten

  • 200 g Protein Quark Creme
  • 25 g Weichweizengrieß
  • Abrieb von ¼ unbehandelter Zitrone
  • Mark von ¼ Vanilleschote oder 1 Msp. Bourbon Vanille gemahlen
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 100 g frische Beeren bspw. Heidelbeeren, Brombeeren, Himbeeren, Erdbeeren…
  • 1 TL gehackte Pistazien (5 g)
  • 1 feuerfeste Auflaufform etwa 13 x 13 x 4 cm

Das sind die Steps

  1. Den Backofen auf 160 °C Heißluft vorheizen. Die Protein Quark Creme mit Grieß, Zitrone, Vanille und Agavendicksaft verrühren.
  2. Das Eiweiß mit Hilfe des Handrührgeräts und dem Salz steif schlagen. Dann locker unter die Quarkmasse heben. Die Beeren zufügen und mischen.
  3. Die Auflaufform mit dem Öl ausstreichen, die Masse einfüllen und auf der mittleren Schiene im Backofen 35–40 Min. backen. Mit den Pistazien bestreut servieren.

 

Nährwerte insgesamt:
398 kcal

Pro Portion bei 2 Portionen:
199 kcal | Kohlenhydrate: 20  g | Fett: 4 g | Eiweiß: 16  g

Das könnte Dir so schmecken


Zur Rezeptübersicht