Rindersteak mit Rote-Bete-Quarkdip und Gemüse-Champignonpfanne

1 Portion | Zubereitungszeit: 15 Min. | Garzeit: 15 Min.

Rindersteak mit Rote-Bete-Quarkdip und Gemüse-Champignonpfanne

1 Portion | Zubereitungszeit: 15 Min. | Garzeit: 15 Min.

Zutaten

Für den Quark-Dipp:

  • 50 g Protein Quark Creme
  • 60 g gekochte Rote Bete
  • 1 Msp. Gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Limetten-oder Zitronensaft

Außerdem:

  • 1 Rindersteak vom Roastbeef oder aus der Hüfte 160-180 g
  • 3 EL Olivenöl
  • 120 g Brokkoli
  • 180 g Pak Choi
  • 70 g braune Champignons
  • 20 g blanchierte Mandelkerne
  • Salz, Pfeffer
  • 100 ml Frische Protein Milch
  • 1 EL Mandelmus
  • Frischer Koriander oder Petersilie zum Garnieren

Das sind die Steps

  1. Protein Quark Creme mit fein gewürfelter Rote Bete vermengen. Gewürze und Limette zufügen, abschmecken und kalt stellen. Den Backofen auf 120 °C Heißluft vorheizen.
  2. Brokkoli in kleine Röschen teilen, den Pak Choi halbieren, Strunk entfernen und waschen. Das Blattwerk abschneiden, halbieren und die Stiele in 2 cm breite Streifen schneiden. Champignons putzen und in Ecken teilen.
  3. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, das Steak trocken tupfen und einlegen. Braten, bis es schön knusprig ist, dann wenden und gleichfalls braun anbraten. Das Steak auf einer Platte im Backofen 5–7 Min. nachziehen lassen.
  4. Das restliche Öl in den Bratensatz geben, Brokkoli und Mandelkerne darin rösten. Pilze und Pak Choi-Stiele zufügen mit Salz und Pfeffer würzen und kurz mit angehen lassen. Mit Protein Milch ablöschen, die Pak Choi-Blätter beigeben und einkochen. Die Pfanne zur Seite ziehen, den Inhalt mit dem Mandelmus binden und das Gemüse abschmecken.
  5. Die Gemüsepfanne anrichten, das Steak darauf geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Rote-Bete-Quark-Dipp dazu geben und mit dem Koriander garniert servieren.

 

Nährwerte pro Portion:
832 kcal | Kohlenhydrate: 19 g | Fett: 58 g | Eiweiß: 55 g

Das könnte Dir so schmecken


Zur Rezeptübersicht