Auf die Schanze, fertig, los!

Red Bull 400

2 parkour-Athleten – 1 Skisprung-schanze

Beim Event in Titisee-Neustadt ging es steil bergauf.

Am 18. September 2021 war es zum sechsten Mal soweit: Bei Red Bull 400, dem härtesten 400-Meter-Lauf der Welt, stürmten 900 Teilnehmende die Hochfirstschanze in Titisee-Neustadt nach oben. Mit dabei unsere beiden Protein-Helden Oliver Dieckmann und Fabian Gutjahr. Was die beiden Parkour-Läufer aus Freiburg zu persönlichen Höchstleistungen beflügelt, erfahrt ihr hier.

Das Schwarzwaldmilch Protein-Team

Zwei Gipfelstürmer, fÜr die die Hochfirstschanze kein Hindernis ist

Sie durchqueren die Stadt akrobatisch laufend und springend. Geländer, Treppen, Wände und Häuser nutzen sie als Kontaktpunkte eines einzigen kunstvollen Bewegungsablaufs. Die Strecke zieht sich schnurstracks vom Start zum Ziel. Die Karte dazu haben Parkour-Läufer wie Fabian (rechts im Bild) und Oliver (links im Bild) im Kopf. „Der Läufer versucht, in möglichst effizienten Bewegungen von Punkt A zu Punkt B zu kommen. Deshalb nennt man Parkour auch die ‚Kunst der effizienten Fortbewegung‘“, erklärt Olli. „Der Fokus liegt auf einer Kombination aus konzentrierter Koordination, Kraft und Ausdauer.“ Damit das dann so leicht und fließend aussieht, wie es beim Zuschauen wirkt, braucht es oft jahrelanges Training. Top-Fitness und höchste Konzentration sind Voraussetzungen, um den Parkour in einem Flow bewältigen zu können. Obwohl es dabei auch um Geschwindigkeit geht, gibt es diese Sportart nicht als Wettbewerb. Für Olli und Fabian ist das kein Problem. „Für uns steht das spontane Erlebnis im Vordergrund“, so Fabian. „Unsere Herausforderung besteht darin, selbst gesteckte Limits zu überschreiten. Sich die Freiheit nehmen zu können, den Raum draußen zu erobern, Hindernisse zu überwinden und vor allem Spaß zu haben.“ Und wie erlebten die beiden die Herausforderung des Schanzenlaufs entgegen der Flugrichtung?

Proteinreicher Power-Drink: Für unsere Extrem-Sportler perfekt für den Leistungsabruf und die anschließende Regeneration.
Proteinreicher Power-Drink: Für unsere Extrem-Sportler perfekt für den Leistungsabruf und die anschließende Regeneration.

Red bull 400 – Das Event

Startklar zu hoch gesteckten Zielen.

Los Geht’s…

Mit Protein-Power nach ganz oben

Olli und Fabian sind es gewohnt, sportliche Höchstleistungen zu bringen. Bei jedem Parkour verbrennt ein Läufer rund 800 Kilokalorien. Ideal für diese muskuläre und mentale Kraftanstrengung ist proteinreiche Ernährung. Unser Team ist bestens vorbereitet für den Run auf die Hochfirstschanze!

Durchhalten

Dieser Lauf ist ein echter Härtetest

Konzentriert im richtigen Tempo alle Kräfte freisetzen. Olli und Fabian sind als Parkour-Spezialisten konditionell in Hochform. Doch selbst ihnen fordert der härteste 400-Meter-Lauf der Welt auf die Hochfirstschanze alles ab.

Auf den letzten Metern ins Ziel: Nochmal alle Kräfte mobilisieren!
Ziel erreicht. Gratulation!

Geschafft!

Jetzt der verdiente Becher Protein

Ausdauer, Beweglichkeit, beinharter Kampfgeist: Unser Protein-Team hat es ins Ziel geschafft! Total ausgepowert. Aber begeistert vom Event und der Community. „Es war definitiv das härteste 400-Meter-Rennen meines Lebens! Aber es hat sich voll gelohnt“, so Olli. „Allein die großartige Atmosphäre und tolle Athleten aus aller Welt zu treffen.“ „Klasse, dass wir für die Schwarzwaldmilch dabei sein konnten“, findet auch Fabian. Die Basis für diese sportliche Höchstleistung ist der Mix aus täglich unterschiedlich gewichteten Einheiten, u.a. Krafttraining, Yoga, Laufeinheiten mit High-Intensity Interval-Training. Das und bewusste ausgewogene Ernährung macht fit für den Parkours – und Red Bull 400!

Wir sind stolz auf unsere Jungs!

Power-Packs für Parkours-Athleten – die tägliche gesunde Proteinquelle zum Muskeln zeigen

Für Hochleistungssportler wie Olli und Fabian sind die Produkte von Schwarzwaldmilch ideale Energielieferanten. Ob als Snack zwischendurch, Drink, zum Frühstück oder für ein leckeres Essen.

Mit so viel Protein-Power kann es nur gut gehen!
Mit so viel Protein-Power kann es nur gut gehen!

Das könnte dich noch interessieren


Zurück zu allen Stories